Sonntag, 12. Mai 2013

Muttertag

Nach dem Vater- und Muttertagsbloghop der Scrapbook-Werkstatt*klick konnte ich es nicht lassen noch eine Muttertagskarte zu basteln. Dabei wurde ich gleich von 2 lieben Scrapperinnen inspiriert. Birgit hat die wunderbare Pdf-Datei auf ihrem Blog zur Verfügung gestellt und Betty hat sie in Form einer Schüttelkarte weiterverarbeitet. Weil das soooooo schön aussah, musste ich das nachmachen :)




Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Muttertag! :)


Kommentare:

  1. Hallo liebe Christina, das ist schön, dass du mir ein Kommentar hinterlassen hast! Siebenbürgen oder Transsilvanien kurz gesagt in Rumänien hat meine Oma diese leckeren Plotschintas für ihr kinder gebacken, oft sogar:-)
    Und deine Karte ist wirklich bezaubernd! Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Die Idee mit der Schüttelkarte ist echt toll und sieht super aus.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Eine echt coole Karte.
    Ich bin absolut begeistert von deiner Umsetzung.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Die Schüttelkarten von Betty finde ich auch total cool.
    Du hast sie Klasse umgesetzt!

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen